Samstag, 3. August 2013

Vegan - Day 3

Heute war ich den ganzen Tag bei der Wasserrettung weil es dort ein Seefest gab. Ich habe also den ganzen Tag auf dem Boot verbracht und habe deswegen nur Morgens nur ein Frühstück zubereitet. Gestern habe ich von dem Mittag- und Abendessen noch eine Portion für heute mitgekocht.

Frühstück

Apfel Zimt Hirse (Stufe 2)


Mittag- und Abendessen

Zucchini mit Amaranth-Füllung (Stufe 2) und Backofen-Gemüse mit Tofu-Cubes und Artischocken-Joghurt-Dip (Stufe 1)
 


Zwischensnacks

Blaubeeren und 3 Stück Cinnamon Bliss Kiss

 

Im Gegensatz zu Gestern hat mich das Essen heute nicht wirklich lange satt gehalten. Ich hatte sehr schnell wieder Hunger. Aber das liegt wohl an der vielen frischen Luft. Es gibt so ein Spruch: "Wer rettet der fettet!"  Man denkt, man hätte irre viel gearbeitet und viele Kalorien verbrannt... Beim Boot fahren verbrennt man aber nicht sonderlich viele Kalorien. Und das Steuern kann man nicht wirklich als effektives Arm-Workout bezeichnen.

Ansonsten war es heute schon sehr schwer den vielen Versuchungen zu widerstehen. Den ganzen Tag stand überall irgendein Kuchen herum. Abends wurde gegrillt und um 23.00 Uhr kam einer mit einer Tüte gebrannte Mandeln um die Ecke. Dieser Duft!!! Da abzulehnen ist mir echt nicht leicht gefallen. 

Aber es hat geklappt und jetzt bin ich sehr zufrieden mit mir! =)


Kommentare:

  1. Was sind denn Cinnamon Bliss Kisses? Gepoppten Amaranth meine ich zu erkennen und was noch?
    Das Amaranth-Pop aus deinem vorigen Pop werde ich übrigens mal nachmachen, das habe ich nämlich schon in diversen Zeitschriften gesehen :-)
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Richtig, gepopptes Amaranth ist drin. Dann noch Cashewmus (in diesem Fall selbstgemacht, da ich hier so etwas nicht bekomme), Agavendicksaft und Zimt. Fertig! LECKER!

      Ja, das Amaranth-Joghurt-Pop wurde schon oft veröffentlicht. Ist auch im Internet zu finden. Ist auch wirklich Wahnsinnig lecker. Habe ich vorher (bevor ich das Buch hatte) auch schon mal als Nachtisch gemacht!

      Löschen
  2. Da bekomme ich glatt hunger, wie lecker das alles aussieht, mjam :)

    AntwortenLöschen