Dienstag, 13. August 2013

Vegan - Day 13 "auf Radtour"

Heute Morgen beim Frühstück habe ich noch nicht daran geglaubt, dass meine geplante Radtour tatsächlich stattfindet. Dauerregen!

Gegen 9.30 Uhr habe ich mich dann aber doch auf den Weg gemacht und bin mit dem Auto zum nahegelegenen See gefahren. Ich parkte das Auto an der Taucherzone (der Parkplatz davor, von dem ich eigentlich aus starten wollte, sollte doch tatsächlich Geld kosten!?!?) und baute mein Fahrrad zusammen. Irgendwie blockierten die Bremsen. Glücklicherweise traf ich einen Bekannten, der mit seiner Tochter zum Tauchen war. Der hat das Problem gelöst (das Vorderrad war wohl nicht ganz gerade eingebaut).

Zuerst kam ich an der Sperrmauer vorbei


Blick nach unten


Auf Hochseilgarten hätte ich auch mal wieder richtig Lust!

Irgendwann kam ich in einen kleinen Regenschauer. Ich stellte mich in einer Grillhütte unter und aß mein erstes Brot. Als der Regen nachgelassen hatte, machte ich mich wieder auf den Weg. Leider bin ich (bevor ich die Grillhütte erreichte) etwas nass geworden. Das hatte dann zur Folge, dass mir in dem Fahrtwind doch ganz schön kalt wurde. Mein Plan war also, in der nächsten Raststätte anzuhalten und mich erst einmal aufzuwärmen.

Auf etwas über der Hälfte der Strecke, bin ich in einem Café (links im Bild) eingekehrt.
Blick von der Sonnenterrasse - Endlich wurde mir wieder etwas wärmer.

Ich konnte in dem Café sogar auf der Terrasse sitzen, habe mir die Sonne ins Gesicht scheinen lassen und mich mit einem grünen Tee aufgewärmt. Andere vegane Speisen hatte das Café nicht zu bieten. Der Waldbeeren Smoothie hörte sich toll an... den gab es aufgrund fehlender Zutaten aber nicht mehr. Es gab zwar auch eine Bäckerei, aber Weißmehl ist laut Challengeregeln ja auch verboten!

Jede Fahrt den Berg hinauf, wird mit einer tollen Aussicht belohnt...

... und natürlich auch mit einer rasanten Fahrt den Berg hinab!



Auf dieser Parkbank habe ich meine Brotzeit gemacht.

Mittlerweile bekam ich wirklich richtigen Hunger! Und es begann wieder zu regnen. Glücklicherweise hatte ich eine nette, von einem dichten Laubbaum vor Regen geschützte, Parkbank gefunden. Ich nahm Platz und in diesem Moment viel mir ein, dass ich etwas ELEMENTARES zu Hause vergessen hatte! Was? Schaut mal auf den Bildern vom Mittagessen, vielleicht könnt ihr erkennen was es war!

Aussicht während der Brotzeit.







Frühstück:

Amaranth-Joghurt-Pop mit Himbeeren und Kokosflocken (Stufe 2)



Verpflegung für die Radtour

Salat mit Chili-Crackern (Stufe 1) und zwei Vollkornbrote mit Artischocken-Cashew-Aufstrich und Tofu-Kräuterquark (Stufe 2)

Wer kann erraten, was ich zu Hause vergessen habe?



Abendessen

Zucchini-Spaghetti mit Walnuss-Tomaten-Pesto (Stufe 1)



Kommentare:

  1. Gratuliere zur schönen Radtour, tolle Bilder! Hätte Lust jetzt im Hochseilpark zu klettern. :)

    Ohne Gabel ist es ziemlich schwierig Salat zu essen, oder? ;) Hast du einfach mit den Fingern gegessen?

    LG,
    Auryn

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaa... diese Drei-Finger-Greiftechnik, die man auf dem Bild sehen kann, kann ich nur empfehlen!! :D
      Aber ich hatte so einen Hunger, der Salat musste irgendwie rein!!

      Löschen
  2. Hmmm - lass mich raten - das Besteck? :-) Vielleicht hättest Du die Brötchen als eine Art Stäbchen verwenden können und die Blätter dazwischen einklemmen?

    Der Rest der Tour hört sich wirklich schön an!

    Liebe Grüsse
    Ariana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Cracker sind selbst gemacht und im Ofen getrocknet. Leider wurden die nicht so richtig kross und sind beim Versuch, den Salat in den Mund zu schieben zerbrochen! :P
      Ja, die Tour war auch ohne Gabel ein Erfolg. Und ich bin froh, dass ich trotz des schlechten Wetters losgeradelt bin! :D

      Löschen
  3. die Bilder sind ja wunderschön :) Da würd ich acuh mal gerne fahren, aber soooooo viele km würde ich niemals schaffen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach quatsch! Das würdest du bestimmt auch schaffen! Das hört sich nur nach viel an, ist es aber nicht! Du musst das ja nicht innerhalb einer bestimmten Zeit schaffen. Hast ja den ganzen Tag Zeit und kannst Pause machen (habe ich ja auch gemacht)! :D

      Löschen