Sonntag, 25. Mai 2014

Sonntagsbraten

Und wieder mal ist es zeit für meinen wöchentlichen "Sonntagsbraten".
Der Post über mein Essen der vergangenen Woche.

Viel Spaß dabei.

Käsetaler mit Pilzen und Paprika

Soja Quark mit frischen Heidelbeeren

Overnight Oats

Gebackenes Oatmeal

Mini Magnum Eis
Wasser mit gefrorenem Beerenmix
Obst mit Haferschleim
Vegane Spinat Lasagne

Gebackenes Heidelbeer Oatmeal

Kleiner Snack Wassermelone

VeggieBurger mit Bounty Eis
Vollkornnudeln mit Tomatenmark und Spragel
Eiweißbrot mit veganem Käse













Eigentlich recht ausgewogen, bis auf ein/zwei kleine Ausnahmen =)
Aber solang es von der Kalorienmenge passt ist doch alles supi.
Schönen Sonntag euch noch!

Tschüssi

Kommentare:

  1. Heidelbeeren sind meine absoluten Lieblingsbeeren, neben Erdbeeren ♥ Aber ich steh nicht so auf diesen Joghurt-Frucht Misch, irgendwie hab ich das Gefühl Früchte schmecken in Joghurt nicht mehr halb so gut wie ohne :D
    Und die Käsetaler sehen total lecker aus, nächste Woche seh ich auch mal zu dass es bei mir was gesünder und ausgewogener wird...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja sooo gesund war es bei mir ja jetzt auch nicht so =)
      War schließlich bei Meces ;)

      Löschen
  2. Deine vegane Spargel Lasagne sieht mega lecker aus! Könnte ich jetzt auch schon verputzen.. :D

    AntwortenLöschen
  3. Hihi, ich hatte gerade auch Heidelbeeren mit Sojade <3
    (und Walnüssen/Chiasamen)

    Schmeckt der Veggie-Burger denn?
    (also für Leute, die Fastfood sowieso mögen? denke nämlich nicht, dass ein VeganerFastfoodhasser zum Fastfoodliebhaber wird, nur weil es diesen Burger gibt *lach*)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also der Veggie Burger schmeckt mir ganz gut, mein Freund mag ihn auch.
      Ist halt son Gemüsebratling mit Ketchup und Salat in einem Weißmehlbrötchen.
      Aber er ist eine super alternative, wenn man gerne mal so Burger isst. =)

      Löschen