Montag, 16. September 2013

September-Run (like you stole some)thin(g)! // Ergebnis # 2

Heute Morgen wieder um 5 Uhr gelaufen... meine Güte, die Leute halten mich bestimmt für Verrückt! Und wer weiß, vielleicht haben sie damit Recht?

Zu meinem Lauf muss ich euch noch etwas erzählen: Heute Nacht bin ich von dem strömenden Regen, der auf das Dachfenster prasselte, wach geworden. Der Schweinehund sprach zu mir, dass ich das mit dem Laufen ja wohl vergessen könnte. Ich schlief wieder ein und dann klingelte irgendwann der Wecker.
"Du brauchst noch nicht aufzustehen, es regnet doch draußen!" sprach der Schweinehund.
Ich stellte den Wecker eine Stunde weiter um noch ein bisschen Augenpflege betreiben zu können.
Bis sich die Motivation meldete: "Wo regnet es denn? Also ich hör nichts! Keine Ausreden jetzt und raus aus den Federn!"
Kein Regen? Tatsächlich, es regnete gar nicht mehr...

Dafür war es ohne Ende windig! Keinen Lauf mehr ohne Stirnband... ich bekomme sonst wieder Probleme mit den Ohren!

Hier das Ergebnis der 2. September-Run Woche


+ verbrannte Kalorien (583, 1.153, 278 = 2.014)
+ gelaufene Meter (8.460, 15.370, 4.100 = 27.930)
+ gelaufene Zeit in Minuten (62, 115,29 = 206)
+ Challengepunkte (150, 150 = 300)
Gesamt: 30.450
Mindestens 2-mal gejoggt: JA

Kommentare:

  1. Um 5 Uhr morgens laufen O.o nix für mich :D
    Glückwunsch zur erfolgreichen Woche :)

    AntwortenLöschen
  2. wow, deine motivation ist wirklich eine tolle überzeugungskünstlerin :D das mit den ohrenschmerzen beim laufen kenne ich zu gut :(

    viel erfolg noch! :)

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen :)

    Ich halte dich nicht für verrückt. ;) Ich finde es absolut klasse wie du den Schweinehund erfolgreich in die Schranken weist, super! Weiter so :)

    Bin gestern Abend mit einer Freundin auch losgelaufen, obwohl es regnete. Aber es war toll! Früher war ich eine absolute Schön-Wetter-Läuferin, jetzt bin ich mir sogar am überlegen ob/wie ich im Winter laufen kann... *hihi*

    Genau, ich bin auf jeden Fall noch bei der Challenge dabei! Danke für's hosten :)

    Liebe Grüsse,
    Auryn

    AntwortenLöschen
  4. Hi :)

    das hört sich ja echt gut an! Schön, dass du das so durchziehst. Und ja das Problem mit den Ohren kenne ich! Meine Ohren tun bei Wind irgendwann tierisch weh :/

    Viel Erfolg weiterhin!

    AntwortenLöschen
  5. Ganz toll, dass du dich so früh morgens aus dem Bett quälst um Sport zu machen. Großen Respekt dafür!
    Und mir ist Regen immernoch viel lieber als Wind. Vor allem wenn es während des Laufes anfängt mit Regen kann das sehr schön und erfrischend sein.

    AntwortenLöschen
  6. Bewundernswert, so viel Motivation um diese Uhrzeit.
    Schauen dich die Leute auch komisch an, weil du mit Stirnband läufst? Mir passiert das andauernd, aber die Ohren sind bei mir auch so ein spezieller Fall...
    lg Manu

    AntwortenLöschen
  7. Man, du gehst ja ab. Super, dass du deinen Schweinehund bekämpfst und sogar so früh laufen gehst. Meinen Respekt!

    Und klar bin ich noch dabei. Muss nur dran denken, Donnerstag dir meine Ergebnisse mitzuteilen und nicht Lischen ;-)

    AntwortenLöschen
  8. Wow. Respekt! Das würd ich nie und nimmer schaffen!

    Ich hab hier mal meine Challenge Ergebnisse. Weiß nicht wohin ich die genau posten soll, Lischen hatte die immer von meinem Blog geholt ;) Sorry wenn's hier unpassend ist ;)

    Gewicht (69,0) -0.1 hahaha ;D 3P

    Oberarm (29) -0.5
    Taille (68) + 1
    Bauch (79) - 1.5
    Hüfte (89)
    Po (97,5) + 0.5
    Oberschenkel (57) + 0.5
    Gesamt (419.5) + 0P

    Rohkost 0
    Gehen 1x
    FA 0
    Sprint 0
    Ausgleichtag 0
    Sport 1/4 =0
    Gesamt = 1P

    Eigene Challenge das mit den Kohlenhydraten nicht, Yoga schon! = 3P

    Meine Challenges für die nächste Woche werden es sein:
    - An 5 Abenden Yoga machen, mindestens 1 x davon Yin Yoga.
    - An mindestens 6 Tagen 1,5 L am Tag trinken!!!

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen

    Hier meine nicht so guten Ergebnisse. ;)

    Gewicht (50.2kg) +200 zur Vorwoche. *grml* Hatte letzten Samstag ein so tolles Gewicht von 49.4... Naja... ;)

    Oberarm (23cm)
    Bauch (80cm)
    Taille (69cm)
    Hüfte (82.5cm)
    Po (91cm)
    Oberschenkel (53cm)
    Gesamt (399.5) + 3.5 zur Vorwoche.... :-(

    Rohkost 2/7
    Gehen 1/7
    Sprint nein
    Sport 4/4
    Ausgleichtag nein
    FA nein
    Persönliche Challenge: nein

    Meine persönliche Challenge für nächste Woche:
    - Nix Frittiertes
    - Kein Fast Food
    - Viel Wasser trinken
    - Jeden Tag Grüntee trinken
    - Täglich eincremen
    - 6! ZWOW
    - Ein Ausgleichstag
    - Mehr Bewegung im Alltag

    Hoffe ist okay für dich das ich die Ergebnisse hier so poste.

    LG und einen schönen Tag,
    Auryn

    AntwortenLöschen
  10. Hier meine Daten

    Gewicht: 55,8 (blöde Regel)
    Oberarm(26cm),Bauch(78cm),Taille (61,5cm), Hüfte (81cm), Po(90,3cm), Oberschenkel(53,2cm)


    Rohkost: 4/7
    Gehen: 2/7
    Sprint: ja
    Sport: ja
    Ausgleichtag: ja
    FA leider wieder ja
    Persönliche Challenge: ja, gerade so

    neue persönl. Challenge: die Nachtmittage aktiver gestalten- nicht im Bett rumgammeln (große Schwachstelle)

    Jetzt geht es also schon in die letzte Woche, leider mit weniger Teilnehmern. Ich bin mir aber sicher, dass die Übrigen nochmal ordentlich Gas geben werden!

    LG Fea

    AntwortenLöschen