Freitag, 31. Januar 2014

Sport im Januar

 
Es sieht zwar nicht sooo schlecht aus, aber ich bin damit nicht zufrieden. Etwas über 10 Stunden Sport und 3.833 verbrannte Kalorien - das ist meine Bilanz für den ersten Monat im Jahr 2014. Schöner wäre es natürlich gewesen, wenn ich "Fit wie ein Turnschuh" das Pensum an Sport hätte bringen können, das ich gewollt habe. Aber ich war leider alles andere als Fit. Und heute ist es mir nur unter extremer Anstrengung gelungen noch ein paar Lebensmittel einkaufen zu gehen. Ich leg mich jetzt auch gleich wieder hin. Wollte nur mal kurze eure Blogs lesen und einen kurzen Januarrückblick posten. :)


Kommentare:

  1. Ruh dich noch ein wenig aus und kuriere dich richtig aus... Die Gesundheit ist das Wichtigste... Sag mal, erstellst du deine Tabellen selbst oder gibt es da iwo eine Vorlage?

    Glg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da ich Runtastic für meine Joggingrunden nutze, trage ich auch alle anderen Sportaktivitäten dort ein. Da kann man sich immer so schöne Statistiken erstellen :)
      Deswegen handelt es sich bei den Tabellen lediglich um Screenshots!

      Löschen
  2. Ich schließe mich Nova an, die Gesundheit ist das Wichtigste. Ich finde es gut, dass du auf deinen Körper hörst und ihm die Ruhe gibst, die er benötigt. Denn krank Sport machen kann ganz schnell nach hinten los gehen. Also, werd wieder komplett fit und dann startest du wieder richtig durch :) Wir wissen ja, dass deine Sportbilanz anders ausgesehen hätte, wärest du gesund gewesen. Ärger dich nicht!!

    AntwortenLöschen