Mittwoch, 29. Januar 2014

New Year Challenge - Fazit


Das neue Jahr ist tatsächlich schon wieder 4 Wochen alt und der Januar neigt sich dem Ende entgegen. Heute stand ich zum letzten Mal für die New Year Challenge auf der Waage. Das ich wieder zugenommen hatte, habe ich ja bereits im letzten Post schon geschrieben.

Hier ist mal eine kleine Übersicht:

Startgewicht am 01.01.2014:   64,1 kg   //   BMI: 20,2
Endgewicht am 29.01.2014:    63,0 kg   //   BMI: 19,9

Gewichtsverlust: 1,1 kg   //   1,7 %


Tja, wäre die Zunahme nicht gewesen hätte ich auch durchaus mit dem Ergebnis zufrieden sein können. Aber das Bikini-Body-Makeover läuft ja noch 3 Wochen. Und mittlerweile sehe ich das so: ob Wunschfigur oder nicht, der Bikini wird trotzdem getragen! ;)

Kommentare:

  1. Ja das kannst du auch ruhig :) Ich schäme mich auch immer im Bikini, aber wenn man dann am Strand ist, sind da meist so viele, die eine schlimmere Figur haben und es scheint denen auch egal zu sein :) Also rein in den Bikini! Ich wäre super glücklich mit deinem Gewicht :D

    AntwortenLöschen
  2. Also ein bisschen neidisch bin ich auf dein Gewicht schon... :) aber ich bin mir sicher, dass du trotz Zunahme im Bikini eine gute Figur machst... :)

    AntwortenLöschen
  3. Ist doch voll in Ordnung :) Umso dünner man ist, umso schwerer wird das ja auch, gesund abzunehmen.

    AntwortenLöschen