Dienstag, 14. Januar 2014

Wunderschönes Wochenende in Hamburg!

Ich konnte leider schon wieder eine Ewigkeit nicht bloggen, da ich mitten im Renovierungs- und Umzugsstress bin.

Aber von den letzten zwei Tagen muss ich euch einfach berichten! :)

Meine Schwester und ich haben unserer Mama ein Wochenende in Hamburg mit einem Besuch des Musicals Phantom der Oper zu Weihnachten geschenkt.
Dort waren wir nun von Sonntag auf Montag.

Es war soooooo wunderschön.

Am Sonntag morgen sind wir hier mit dem Auto losgefahren, wir sind super durchgekommen, sodass wir schon am Vormittag am Hotel ankamen.
Da wir jedoch erst ab Mittags einchecken konnten haben wir nur unser Gepäck an der Rezeption abgegeben und sind erstmal in die Stadt. 
Nachdem wir uns ein Ticket für die S- und U-Bahn gekauft hatten sind wir zu den Landungsbrücken gefahren. Dort haben wir dann spazieren gegangen und haben etwas zu Mittag gegessen.
Fischi mit Krabben Bratkartoffeln und Gurkensalat!
(ich weiß leider nicht mehr was für ein Fisch es war)

Danach sind wir zur Speicherstadt gelaufen. Als wir bei der Kaffeerösterei ankamen haben wir uns dann noch einen Kuchen gegönnt.

Heidelbeer-Vanille Teilchen +
Apfelsaft mit einem Schuss Johannisbeere




Nach der leckeren Kalorienbombe sind wir dann durch die Hafencity zurück zur Bahn gegangen.

Da wir noch ein paar Stunden, bis zum Musical, hatten sind wir dann noch nach St. Pauli gefahren. 
Dort war ich dann zum ersten mal in einem Erotikshop, da meine liebe Schwester meinte dort müsse man mal gewesen sein. =)











Als wir dann endlich doch noch im Hotel ankamen und einchecken konnten war ich schon ein bisschen geschafft. Unser Gepäck war schon aufs Zimmer gebracht, sodass wir es nicht mehr tragen brauchten, welch ein Luxus! 





Und der erste Gedanke der mir kam als ich dann auch noch das Zimmer sah war: WTF was ein tolles Zimmer!

Es war wirklich sehr schön und geräumig. Außerdem ist das Hotel Zentrumsnah und nur ein paar Hundert Meter von der Bahn Station entfernt.


Im Hotelzimmer haben wir noch ein bisschen Ferngesehen und uns umgezogen. Dann sind wir zur Neuen Flora gefahren um dort das Musical Phantom der Oper zu sehen.


Das Musical war so toll! Ich hatte im gesamten 1. Act eine Gänsehaut, mir war dadurch schon richtig kalt. 







Mir gefiel die Musik vorher schon, aber es war einfach unglaublich das Musical live zu sehen.
Ich hätte nicht gedacht das es so toll wird.






Für mich war es bisher das beste Musical das ich je gesehen habe und ich weiß nicht wie das noch zu toppen sein soll. ;)
Ich kann euch das Musical nur wärmstens empfehlen! 

Am Montag waren wir dann nach einem sehr ausgewogenen Frühstück im Hotel noch etwas Shoppen und ich habe viel zu viel Geld ausgegeben...

Meine Schwester hatte uns dann vor der Heimreise noch in ein Veganes Restaurant geführt.
 Für mich gab es Tortellini mit Seitan und Champignons in Sahnesoße dazu Hausgemachtes Brot.

Und zum Nachtisch, obwohl ich längst satt war, einen Schokoladen Kuchen.
Sehr lecker!

Leider zu spät Fotografiert ...
Insgesamt echt ein wundervolles Wochenende ein guter Start in 2014 für weitere wunderschöne Wochenenden... =)

Bis bald
Eure Tani

Kommentare:

  1. Was ein schöner Post. Ich werde auch noch einen Bericht verfassen :)
    Das unter den Krabben war ein Schollenfilet.

    Du hast im Musical fotografiert?? tztztztzzz

    AntwortenLöschen
  2. Klingt wirklich nach einem tollem Wochenende. Hamburg ist immer einen Besuch wert :)

    AntwortenLöschen
  3. Das klingt wirklich nach einem tollen Wochenende :) Hamburg ist für mich eine der schönsten Städte. Als ich im November das letzte Mal mit meiner Mama da war, haben wir uns das Musical Rocky angesehen. Das war auch super :)

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde Hamburg auch sehr schön. Ich hoffe das ich da angenommen werde zum Studieren. Das wär echt cool.
    Rocky ist bestimmt auch schön. Meine sis will da auch noch rein.

    AntwortenLöschen