Montag, 31. März 2014

Sport im März

Ja, das Jahr verlief bislang in puncto Sport deutlich anders als geplant. Die Januarbilanz war ja noch einigermaßen in Ordnung (trotz Erkältungssymptome habe ich mich durch mein kleines Sportpensum gequält). Im Februar gab es dann schon gar keinen Sportrückblick mehr, da ich wirklich nichts machen konnte. Und im März habe ich dann erst nach meinem Urlaub so "richtig" angefangen. Natürlich brauchte es wieder etwas Zeit, sich an das geplante Sportpensum zu gewöhnen. Ich hoffe jetzt also ganz stark auf den April!! :D
Übrigens steht heute auch noch eine Stunde Sport auf dem Plan, das käme dann noch hinzu. "Aerobic" steht für das Intervall-Training aus der Womens Health vom März...



Sport ist also auf dem Weg. Was ist mit dem Thema Ernährung? Drei Wochen sind bereits mit meiner "Endspurt-Challenge" ins Land gezogen. Drei Wochen, in denen ich mich einfach nur im Kreis drehe und ich von heute auf Morgen schon wieder fast am Anfangsgewicht stehe.

Aber ich ärgere mich nicht. Drei Wochen sind rum, das bedeutet ich habe noch 7 Wochen Zeit! Aber ich sollte wirklich so langsam Mal in die Puschen kommen!

Ich habe das Gefühl, dass ich durch die Kombination Kaffee und Süßstoff am Abend Heißhungerattacken bekomme. Deswegen habe ich den Kaffee auf der Arbeit jetzt mal gestrichen. Des Weiteren habe ich gemerkt, dass ich anscheinend nicht genug trinke. Ich habe also heute morgen meine Carbodroid App reaktiviert.


Ab jetzt erinnert mich mein Handy daran zu trinken und ich notiere fleißig die getrunkene Flüssigkeitsmenge in der App. Vielleicht hilft das. Abwarten! Ich bleibe am Ball.


Kommentare:

  1. Uuuui das sind aber viele Kilometer! Cool ;)

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde den Carbodroid so süß! Hatte den auch mal me Zeit lang.

    AntwortenLöschen
  3. ui, bei deiner Sporttabelle bekommt man selber gleich ein schlechtes gEwissen!
    Muss dringend loslegen, sobald der Husten weg ist. Bzw WIR legen dann los(!) ;-)
    JUHU
    Freu mich schon, das mit den Crackern klingt gut. Schade, dass die solang brauchen, sonst könnten wir das zusammen machen...Magst du mal nen Versuch wagen und wir verkosten das am WoE? :D

    AntwortenLöschen
  4. Das haste wirklich schon ordentlich Kolimeter zusammen bekommen diesen Monat!

    AntwortenLöschen
  5. Danke für deine lieben Worte! :)

    Meine Zeit hab ich sogar im Test stehen: 2:45
    Langsam, aber wie haben auch viel rumgealbert, meine Freundin musste einmal 3 Min auf dem Dixie-Klo verschwinden und wir haben uns ja auch mit unseren Wehwehchen abgewechselt. :D
    Für die Temperaturen und Umstände war das in Ordnung. :)

    AntwortenLöschen