Mittwoch, 3. September 2014

Vegan Wednesday


Wir haben uns überlegt, dass wir uns gerne an dem vegan wednesday beteiligen möchten. Also gibt es ab heute jede Woche einen kurzen Überblick, was wir über den Tag verteilt so gegessen haben.

Vielleicht bringen wir auch noch das ein oder andere Rezept mit ein, je nach dem, was bei uns so auf dem Speiseplan stand.

Wir werden uns wöchentlich abwechseln und ich (Recht des Älteren und so...) darf anfangen. Gesammelt wird heute übrigens bei der lieben Petzi.

Es tut mir ja jetzt schon fast ein bisschen Leid, das ausgerechnet mein erster vegan wednesday so trist und langweilig daher kommt. Aber so ist das eben... Reste essen - Alltag und so! Nächste Woche wird es bunter, versprochen!


Aber hier jetzt mein veganer Mittwoch in Bildern:

Frühstück:
Haferschleim (20 g Haferflocken + 150 ml Mandelmilch)
mit Apfel, Pfirsich und gelber Pflaume
dazu einen grünen Tee (mein 2. an diesem Morgen)

Mittagessen: Spaghetti Carbonara

Nachtisch: Johannisbeeren

Nervennahrung: 1 nein 2 (!!!) Stück Pfefferminz Schokolade

Abendessen: Rahmwirsing (aus La Veganista)



Nächste Woche zeigt euch dann Tanja, was bei ihr auf dem Teller gelandet ist.

Kommentare:

  1. Wo gibts denn diese tolle Pfefferminzschokolade?????

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei Netto! Und wie ich gestern erfahren habe: der Netto bei uns wird demnächst geschlossen!!! *wwwäääähhhh*

      Löschen
  2. Das Frühstück ist mein Favourit! :) Sieht so richtig einladend zum anbeißen aus mit den Pfirsichstückchen! :)

    AntwortenLöschen
  3. Also bis auf die Schoko kannst für mich kochen ;) Und ich liebe Schoko. Aber bloß net Pfefferminz...bäähhh...an nix anderem scheiden sich wohl so die Geister wie daran.... ;)

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe diese Schoki <3 Die ist lecker, aber nicht vegan, oder?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In Schokolade ist doch Kuhmilch, oder ist das eine vegane Schokolade?

      Löschen
    2. Es ist doch Zartbitterschokolade.... Da ist (normalerweise) keine Kuhmilch drin!

      Löschen
    3. Achso. Das wusste ich nicht :)

      Löschen
  5. Schön, dass ihr auch beim vegan wednesday dabei seid :-)

    AntwortenLöschen
  6. Oh ich liebe Johannisbeeren - damit kann ich mir echt immer den Bauch voll schlagen :)
    Danke für deine Tipps zum Büromittagessen. TK ist hier leider nicht, weil weder zu Hause noch auf der Arbeit haben wir ein Tiefkühlfach, aber ja bevor ich umgezogen bin, während meiner Studentenzeit habe ich auch gerne darauf zurückgegriffen.
    Mal sehen, vielleicht werde ich zukünftig auch einfach abends ein bisschen mehr kochen und dann am nächsten Tag auf der Arbeit essen.

    AntwortenLöschen
  7. Wirsing müsste ich auch mal wieder essen! Kohlartiges steht bei uns viel zu selten auf dem Speiseplan.

    AntwortenLöschen