Sonntag, 5. Mai 2013

Laufen, Essen, Sonnenbrand

Mit Ausnahme der kleinen Flaute bei meinem heutigen Wiege-Ergebnis war das heute ein richtig schöner Tag! Begonnen hat der Tag mit einem leckeren Smoothy aus 100 ml Sojamilch, 100 ml Orangensaft, einer halben Banane und 2 Erdbeeren. Super lecker und genau die richtige Menge um zum Joggen zu starten. Diesmal ist mein Mann mitgekommen. Vor ca. 3 Jahren hat er auch regelmäßig trainiert. Trotz der langen Pause war das Joggen mit mir für ihn nur ein kleiner Spaziergang. Er hat sich aber an mein Tempo angepasst. Wir sind 6,34 km gelaufen. Was mich interessiert ist die Zeit bei Kilometer 5 und die betrug 36:48 Minuten. Ich konnte meine Zeit also wieder verbessern - ich bin wirklich begeistert. Vielleicht komme ich beim Frauenlauf in Hamburg ja doch vor dem Besenfahrzeug ins Ziel! Die Hoffnung stirbt zuletzt :)

Frisch geduscht fuhren wir zu meinen Schwiegereltern wo ich dann mein komplettes Punktebudget für einen Tag verbrauchte. Die Woche fängt ja gut an! Aber es ist Wochenende, ich habe schon Sport gemacht und außerdem tapfer auf die Suppe verzichtet.

Zu Hause habe ich noch ein bisschen Workout für meine Bauchmuskeln gemacht. Ich muss aufpassen, dass ich mein Muskeltraining nicht vernachlässige. 

Da wir den ganzen Nachmittag auf der Terrasse verbracht haben, habe ich mir einen üblen Sonnenbrand zugezogen. Gesicht und Arme habe ich mir vorsorglich eingecremt, nicht aber die Beine... Unten ist davon ein Bild zu sehen, wo man sehen kann, wo mein Rock als Lichtschutzfaktor endete... Dafür ist aber mein Vitamin D Depot vollständig aufgefüllt! :)

Das andere Bild zeigt meinen rechten Fuß. Ich habe mich heute mal wieder beim Laufen selbst verletzt. Ich trete mich manchmal mit dem linken Vorderfuß selbst gegen den Knöchel. Da die letzte Verletzung noch nicht verheilt war, habe ich mir dabei den ganzen Schorf wieder abgerissen! Aber: trotz Verletzung Bestzeit!? Was will man mehr?
 


Kommentare:

  1. Hey, gratuliere zu deiner Bestzeit!!! Erfolge beim Sport sind wirklich am schönsten :-)

    Ohh, der Sonnenbrand schaut ja heftig aus - hattet ihr schon 30 Grad?? ;-) Dann wirst du wenigstens bald schöne, braune Beine haben...hihi LG

    AntwortenLöschen
  2. Hey Schwesterherz!

    Wann lernen wir zwei es entlich, dass wir unseren GANZEN KÖRPER eincreamen müssen? =)
    Jedes Jahr hat eine von uns oder sogar beide einen Sonnenbrand...
    Wann hört das nur auf??? ;)
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe mich eingecremt! Im Gesicht und an den Armen! Die Arme hab ich mir trotzdem verbrannt! Hoffentlich wird aus rot bald braun... das Problem: die sehen nur von vorne so aus, hinten ist alles weiß! =)

      Löschen