Dienstag, 11. Februar 2014

Fasten? Aber bitte nicht so!

Hallo ihr Lieben! Ich hoffe euch geht es gut! Da denkt man, das Schlimmste sei überstanden und nach 3 Wochen sollte es mit der Gesundheit wieder bergauf gehen und was passiert? Das geschwächte Immunsystem ruft bei der nächsten Gelegenheit wieder "Hier" und gewährt Viren und Bakterien freien Eintritt in meinen Körper. So plagten mich am Sonntagabend Bauchschmerzen die sich dann in der Nacht zu einer Magen-Darm-Grippe entwickelte. 

Musste mich dann gestern natürlich wieder krank melden aber es ging bei mir auch wirklich gar nichts. An Aufstehen war nicht zu denken. Irgendwann hab ich es irgendwie vom Schlafzimmer ins Wohnzimmer geschafft. Aber das war es dann auch. Was im Fernseher lief war mir auch total egal. Ich hatte auch keine Lust und keine Kraft die Fernbedienung zu greifen um umzuschalten... auch das Handy blieb liegen. Ich konnte noch nicht einmal eure Posts lesen, das zeigt ja schon wie schlecht es mir ging!

Mein Mann hat mir in der Apotheke Iberogast geholt und mir gegeben. Danach konnte ich ein Zwieback essen. Zum Mittag gab es Gemüsebrühe und zwei Zwieback und zum Abendessen eine Banane und ein Zwieback. 

Heute geht es mir schon deutlich besser. Ich kann wieder aufstehen. Nur leider quälen mich noch fürchterliche Kopfschmerzen die aber wahrscheinlich auf meinen dehydrierten Körper zurückzuführen sind. Habe gestern nur einen Liter getrunken und das deckt ja noch nicht einmal den Flüssigkeitsverlust, den ich Nachts erleiden musste.
Also heißt es für mich jetzt trinken, trinken, trinken! Dazu muss ich mich wirklich zwingen... bäh...

Aber sicher ist für mich jetzt, dass ich vor meinen Urlaub keinen Sport mehr machen werde. Ich will absolut kein Risiko eingehen! Am Samstag ist der letzte Lauf der Winterlaufserie und obwohl ich meine Zeit noch verbessern wollte, werde ich meine Teamkollegen nur vom Rand aus anfeuern.

Im Urlaub werde ich dann wieder mit Yoga sanft in den Sport einsteigen. Das Fitnesstraining startet dann wieder im März!

Kommentare:

  1. Ach herrje, gute Besserung.
    Ich drücke die Daumen, dass du bis zum Urlaub wieder top fit bist ♥

    AntwortenLöschen
  2. Ist besser so, wenn du erstmal wieder ganz gesund wirst! Einmal angeschlagen muss man da echt aufpassen... Gute Besserung!
    Haha, ich dachte auch erst es wäre ein Bär bis ich aufgeklärt wurde :D Wenn ich es jetzt anschau frag ich mich immer wieso ich überhaupt sofort an einen Bären denken musste^^
    LG

    AntwortenLöschen
  3. Ach herrje, das hört sich nicht gut an...
    Wünsche dir ganz schnelle und gute Besserung!

    AntwortenLöschen