Dienstag, 4. Juni 2013

Vollkornmuffins mit Aprikosen

Vollkornmuffins
145 kcal pro Stück

- Vegetarisch
- Hält länger satt


Zutaten für 12 Stück:
225 g Weizenvollkornmehl
2 TL Backpulver
25 g Rohrzucker
100 g getrocknete Aprikosen, klein gewürfelt
1 Banane, mit 1 EL Orangensaft zerdrückt
1 TL fein geriebene Orangenschale
300 ml Magermilch (Alternativ: Mandelmilch)
1 Ei, verquirlt
3 EL Pflanzenöl
2 EL Haferflocken
Fruchtaufstrich, Honig oder Ahornsirup, zum Servieren

Zubereitung:
Den Backofen auf 200°C vorheizen. Muffinform mit Papierbackförmchen auslegen. Mehl, Backpulver, Zucker und Aprikosen vermischen. Eine Vertiefung in die Mehlmischung hineindrücken und Banane, Orangenschale, Milch, Ei und Öl hineingeben. Nach und nach mit den Trockenzutaten zu einem dicken Teig verarbeiten. Den Teig in die vorbereiteten Förmchen füllen.

Die Muffins mit den Haferflocken bestreuen und im vorgeheizten Ofen 25-30 Minuten backen, bis sie gut aufgegangen und fest sind. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Lauwarm mit etwas Fruchtaufstrich, Honig oder Ahornsirup servieren oder erkalten lassen.





Kommentare:

  1. Mhh....die sehen total lecker aus. :)

    AntwortenLöschen
  2. Fein. Isst du eine Mahlzeit nur eine Muffin?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also die Muffins ersetzen bei mir keine Mahlzeit! Die gibt es obendrauf als Snack! Bei 145 kcal (3 WW Punkten) kann man die schon irgendwie einbauen! ;)

      Löschen