Samstag, 2. August 2014

Good Food Friday

Hallo ihr Lieben,

es erwartet euch eine riesige Bilderflut. Und ich habe es doch nicht geschafft, alles zu fotografieren. Gleich am ersten Tag habe ich so viel gesnackt, das hätte die Speicherkapazität meines Handys überschritten. Schade, dass ich immer wieder diese Ausrutscher habe! Und das auch noch in der letzten Battle Woche... Aber letzte Woche Freitag hatte ich wirklich richtig Hunger - keine Ahnung wo der her kam!?

Also fangen wir doch einfach mal an.


Freitag
Overnight Oats
Auberginenschiffchen mit Thymian-Mandel-Creme
Kokosnuss-Joghurt mit Blaubeeren
2 Manner Schnitten und einen Kaffee
Mango-Salat

Und sonst noch?
- 15 Salzstangen
- Gurke und Tomate (bei der Arbeitskollegin geschnorrt) ca. 50 g
- Handvoll Mandeln und drei Datteln
- 1 Aprikose
- Weintrauben
- !!! Maccadamia-Nüsse !!! 


Samastag
Pre Workout
Banane mit Mandeln und Haselnussmus

Frühstück: Alnatura-Frühstücksbrei mit Obstsalat
veganen Imbiss ausprobiert: Burger
Eis gab es in dem veganen Imbiss auch!
Buchweizen-Schoko-Eis (yummi)
Iced Green Tea
gebratener Bärlauch-Tofu mit
Rote-Bete-Salat auf Avocado-Creme
Hazel-Yo (Joghurt mit Haselnussmus)

Und sonst noch?
- Mandeln, Rosinen, Datteln
- Bananenchips
- Jelly Beans


Sonntag
 
Mini-Crunch-Pancakes mit Himbeer-Joghurt-Eis
Lecker und sehr sättigend!
Meine "Snacks of the Day"
(von den Erdbeeren habe ich tatsächlich nur eine gegessen)
Reste vom Bärlauch-Tofu und Rote-Bete-Salat
Gemüsebrot mit Wilhelmsburger Scheibe
Rispentomaten (hatte noch Hunger)


Montag (Fastentag)
 
 
 

- Kürbis & Curry Suppe von demeter
- 250 ml Rote Bete Saft
- 250 ml Gemüsesaft
- 500 ml Wassermelonensmoothie ♥


Dienstag


Cranberry-Goji Müsli von Allos

Dieses Müsli habe ich zur Zeit auf der Arbeit. Ich lasse ca. 50 g Müsli in 100 ml Mandelmilch einweichen und vermische das dann mit 2 TL Flohsamen + 50 ml Mandelmilch (ca. 10 Minuten Einweichzeit). Dazu gibt es dann immer verschiedenes Obst.


Müsli
Buchweizen mit Grünkohl und Paprika
Pre-Workout
Obst+Nüsse+Joghurt+Haselnussmus
Ofengemüse mit Tofu-Tubes
und Artischocken-Joghurt-Dressing
(doppelte Portion)


Mittwoch
 
Müsli
Reste Ofengemüse (doppelte Portion)
Schokoladenkuche
eine Freundin kam zu Besuch, da
musste Kuchen her!
Tomatensuppe
Snack-Tomaten

Und sonst noch?

Ich habe Hazelchoc-Aufstrich gemacht. Der ist mir leider nicht ganz gelungen (habe die Haselnüsse nicht lange genug in der Küchenmaschine zerkleinert, so dass kein richtiges Haselnussmus entstand). Das Hazelchoc war also recht krümelig und ließ sich wahrscheinlich viel besser löffeln als streichen. Deswegen habe ich auch gleich mal das halbe Glas leer gelöffelt...


Donnerstag

Müsli im Sonnenaufgang :D
Salat
Grillen




Und sonst noch?
- Nachmittags: ein Stück Schokokuchen
- nach dem Grillen: ein weiteres Stück Schokokuchen
- nach dem Grillen II: den Rest Hazelchoc-Aufstrich - jetzt ist das Glas leer...
Ich bin selbst erschrocken, WAS und WIE VIEL ich diese Woche verdrückt habe. Ich will versuchen diese Woche tatsächlich alles zu fotografieren, was ich esse. Das hilft vielleicht auch, das unkontrollierte Essen (noch ne Handvoll Mandeln... und noch ein paar Rosinen obendrauf) im Griff zu halten! Ein Versuch ist es Wert!
































Kommentare:

  1. Oh yummy! Wenn ich deine Bilder so sehe, vermisse ich das Kochen gerade extrem! Thailand ist toll und das Essen super, aber ich würde gerade alles für eine Portion Overnight Oats mit Beeren geben:D
    LG aus Bangok

    AntwortenLöschen
  2. Yay, es gab Ofengemüse :D :D
    Und so mega viel wirkt das nun alles gar nicht auf mich. Aber manchmal hat man so Tage oder auch mal ne Woche, wo man einfach nur Hunger hat und immens viel essen kann. Dann braucht der Körper das vielleicht einfach :) Bin gespannt, ob es dir hilft, tatsächlich alles abzufotografieren... außerdem gibts dann wieder ganz viele leckere Bilder von dir!

    AntwortenLöschen
  3. Hey ihr zwei,
    ich mag die Idee eures "Good food friday" total und würde gerne auf meinem Blog daran teilnehmen. Habt ihr etwas dagegen, wenn ich den Begriff auch benutze (natürlich inklusive eines Links zum aktuellen Blog)?

    Liebe Grüße
    Helly

    AntwortenLöschen